bets10 casino maxi

STUDIENBÜCHER

Das Studienbuchprogramm des Pedell Wissenschaftsverlages umfasst ausgesuchte Lehrbücher, die für den akademischen Lehrbetrieb konzipiert worden sind, gleichzeitig aber auch den Ansprüchen der Praxis gerecht werden.

Verfasst von Christoph Arbeithuber

Das Buch „Arztrecht“ bietet eine übersichtliche Einführung in das ärztliche Berufsrecht in der Praxis. Es setzt einen Schwerpunkt bei der Tätigkeit des Arztes im Umfeld der Rechtsordnung, stellt die besonderen berufsrechtichen Verpflichtungen der Ärzte dar, widmet sich dem Arzt im Erwerbs- und Wirtschaftsleben und schließlich der ärztlichen Behandlung, insbesondere dem Behandlungsrechtsverhältnis (Behandlungsvertrag, Haftpflicht etc). Das detaillierte Inhaltsverzeichnis sehen Sie hier.

NÄHERE INFOS

Verfasst von Barbara Leitl-Staudinger

Das Lehrbuch „Besonderes Verwaltungsrecht“ setzt Schwerpunkte auf dem Gewerberecht, dem Oö Baurecht, dem Oö Raumordnungsrecht und gibt einen Überblick über weitere Rechtsgebiete des besonderen Verwaltungsrechts. Das detaillierte Inhaltsverzeichnis sehen Sie hier.

NÄHERE INFOS

Verfasst von Barbara Leitl-Staudinger

Das Studienbuch „Einführung ins öffentliche Recht” stellt das österreichische Verfassungs- und Verwaltungsrecht in seinen Grundzügen und unter Bedachtnahme auf die unionsrechtlichen Zusammenhänge dar. Das detaillierte Inhaltsverzeichnis sehen Sie hier.

NÄHERE INFOS

Verfasst von Franz Leidenmühler

Das Lehrbuch „Europarecht. Die Rechtsordnung der Europäischen Union” wurde speziell für die Bedürfnisse des universitären Europarechtsunterrichts entwickelt, wird aber zugleich auch den Anforderungen eines Grundrisses für die Praxis gerecht. Es vermittelt in einer strukturierten und auf das Wesentliche konzentrierten Form ein grundlegendes Verständnis von Aufbau und Funktionsweise der Rechtsordnung der Europäischen Union. Einblicke in die aktuelle Judikatur des EuGH und Testsequenzen zur Überprüfung des Erlernten runden das Lehrmaterial ab. Bei der vorliegenden dritten Auflage handelt es sich um eine aktualisierte und erweiterte Fassung des Studienbuchs. Das detaillierte Inhaltsverzeichnis sehen Sie hier.

NÄHERE INFOS

Verfasst von Andreas Hauer

Das Studienbuch „Gerichtsbarkeit des öffentlichen Rechts“ stellt die Verwaltungs- und Verfassungsgerichtsbarkeit in allen wesentlichen Details dar und gibt einen Überblick über die Gerichtsbarkeit des EGMR und die Gerichtsbarkeit der Europäischen Union. Das detaillierte Inhaltsverzeichnis sehen Sie hier.

NÄHERE INFOS

Herausgegeben von Andreas Hauer und Meinhard Lukas

Die Studienwahl beeinflusst den weiteren Lebensweg nachhaltig. Im Wegweiser Jus Studieren in Linz beantwortet ein kompetentes Autorenteam um den Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz, Univ.-Prof. Dr. Meinhard Lukas, alle wichtigen Fragen zum Jus-Studium an der Johannes Kepler Universität Linz. Das detaillierte Inhaltsverzeichnis sehen Sie hier.

NÄHERE INFOS

Herausgegeben von Andreas Hauer

Das Studienbuch „Korruption, Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung“ umfasst neben einer Einführung in das Thema eine Materialiensammlung aus wichtigen Rechtsgrundlagen des nationalen, völkerrechtlichen und unionsrechtlichen Antikorruptionsrechtes. Das detaillierte Inhaltsverzeichnis sehen Sie hier.

NÄHERE INFOS

Herausgegeben von Andreas Geroldinger und Moritz Radler

Das Studienbuch „Prüfungstraining Privatrecht I. Linzer Klausuren effizient gelöst” soll Studierenden als Stütze dienen, um Klausuren und Hausarbeiten aus dem Fach Privatrecht I effizient und präzise zu lösen. Es bietet zu insgesamt 15 Klausuren und Hausarbeiten aus Linzer Arbeitsgemeinschaften und Übungen jeweils eine Lösung, wie sie Studierende im Idealfall in der Prüfungssituation verfassen sollen. Das Hauptaugenmerk liegt dementsprechend auf sauberer Subsumtion und klarer Sprache. Das detaillierte Inhaltsverzeichnis sehen Sie hier.

NÄHERE INFOS

Verfasst von Birgit Haslinger und Sigmar Stadlmeier

Das Lehrbuch „Public International Law” wurde für die Bedürfnisse des universitären Völkerrechtsunterrichts entwickelt und ist vollständig in Englisch gehalten. Es behandelt unter anderem Völkerrechtsquellen, Völkerrechtssubjekte, internationale Verantwortlichkeit, friedliche Streitbeilegung, diplomatisches und konsularisches Recht, See-, Luftfahrt- und Weltraumrecht, kollektive Sicherheit und internationales humanitäres Recht. Das detaillierte Inhaltsverzeichnis sehen Sie hier.

NÄHERE INFOS

Verfasst von Andreas Hauer und Matthäus Metzler

Das Musterbuch enthält die wichtigsten Schriftsatzmuster für das Verwaltungsverfahren und den Rechtsschutz von den Gerichten des öffentlichen Rechts: Antrag – Berufung – Vorstellung gegen Mandatsbescheide – Devolutionsantrag – Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand – Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens – Aufsichtsbeschwerde – Bescheidbeschwerde – Vorlageantrag – Maßnahmenbeschwerde – Säumnisbeschwerde – Revision – Revisionsbeantwortung – Fristsetzungsantrag – Erkenntnis- und Beschlussbeschwerde – Individualantrag – Parteiantrag auf Normenkontrolle – Klage nach Art 137 B-VG – Wahlanfechtung – EGMR-Beschwerde.

Das detaillierte Inhaltsverzeichnis sehen Sie hier.

NÄHERE INFOS

AKTUELLE AUSGABE

Die Zeitschrift für Energie- und Technikrecht informiert Sie viermal im Jahr über aktuelle Fragen des europäischen und österreichischen Energie- und Technikrechts.

Infos und Bestellungen von Einzelausgaben unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

NÄHERE INFOS